Kalender

März 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Mittwoch, 29.03. 00:00
Halle komplett belegt

Sonntag, 02.04. 00:00
Halle komplett belegt

Dienstag, 04.04. 00:00
Halle komplett belegt

Samstag, 08.04. 00:00
TBW Trophy

Erfolgreiches Wochenende
Dienstag, den 14. März 2017 um 11:21 Uhr

Am Samstag, den 11.3. fuhren Achim Heim - Monika Heim nach Tübingen zum Senioren III D Standard Turnier. Dort standen sie mit 5 Paaren auf der Fläche. Sie konnten fast alle Paare hinter sich lassen und standen mit dem 2. Platz auf dem Treppchen. Am Sonntag, den 12.3. ging es noch ein Stückchen weiter nach Reutlingen. Hier waren 7 Paare am Start. Dieses Mal konnten sie sich gegen alle anderen durchsetzen und standen zum krönenden Abschluss ganz oben auf dem Treppchen. Sie freuten sich über den 1. Platz, zwei Platzierungen und viele Punkte auf dem Weg in die C Klasse.

Herzlichen Glückwunsch!

 
Trophy Helferlisten
Mittwoch, den 08. März 2017 um 19:58 Uhr
Anfang April steht wieder die Trophy in unserem Verein an und es werden wieder fleißige Helfer gesucht!
Bitte tragt euch in die entsprechenden Listen ein:

 

 

 

 

 

 

 
TBW Trophy 2017
Dienstag, den 07. März 2017 um 18:20 Uhr

Am 8. und 9.4. 2017 findet wieder die TBW Trophy im Astoria statt. Hier ist der Turnierplan:

8.4.2017:

Zeit Fläche 1 Fläche 2 Fläche 3
10:00 Uhr HGR II A Std HGR II B Std HGR D Std
11:30 Uhr HGR II B Lat HGR II C Lat HGR D Lat
13:00 Uhr HGR II S Std HGR II C Std HGR II D Std
14:30 Uhr HGR II S Lat HGR II A Lat HGR II D Lat
15:30 Uhr HGR A Std HGR B Std HGR C Std
17:00 Uhr HGR S Std
18:00 Uhr HGR A Lat HGR B Lat HGR C Lat
19:00 Uhr HGR S Lat

9.4.2017:

Zeit Fläche 1 Fläche 2 Fläche 3
9:00 Uhr HGR II B Std HGR II C Std HGR II D Std
10:30 Uhr HGR II B Lat HGR II C Lat HGR II D Lat
12:00 Uhr HGR A Std HGR B Std HGR C Std
13:30 Uhr HGR S Std
14:30 Uhr HGR A Lat HGR B Lat HGR C Lat
15:30 Uhr HGR S Lat
16:30 Uhr HGR II Std HGR II A Std HGR D Std
18:00 Uhr HGR II S Lat HGR II A Lat HGR D Lat

Die Startgebühr beträgt 5€ pro Paar, und max. 10€ pro Tag.

 
Viermal Finale / einmal Turniersieg
Montag, den 27. Februar 2017 um 12:04 Uhr

Im Februar waren unsere Tänzer wieder sehr aktiv und erfolgreich. 
Bereits am 12.2. gingen  Frank Geyer - Petra Kiefer in Illingen bei den Sen III A STD mit 14 Paaren an den Start. Über Vor- und Zwischenrunde ging es ins Finale und dort auf den 5. Platz.

Dass Roland Tines - Heidrun Puskas munter durch die Welt reisen, ist inzwischen bekannt. In den letzten beiden Wochenenden ging es quer durch Europa. War es am 17.2. in Kopenhagen das WDSF Turnier der Sen I S Std mit 15 Paaren, das sie mit dem 6. Platz beendeten, ging es gleich weiter nach Italien nach Bassano del Grappa wieder zum Sen I S Std. Diesmal mit 14 Paaren. Hier konnten sie sich verbessern und verpassten mit dem 4. Platz nur knapp das Treppchen.

Ganz oben auf das Treppchen tanzten sich Patrick Rebling - Isabell Saebel am 19.2. in Mainz bei der Hgr C Std mit 7 Paaren. Sie konnten alle Konkurrenten hinter sich lassen und freuten sich mit dem 1. Platz über Sieg und Platzierung.

 
E-Mail Verteiler
Samstag, den 25. Februar 2017 um 10:08 Uhr

Ab sofort können sich unsere Mitglieder selber in unsere verfügbaren E-Mail Verteiler eintragen.

Unter "Aktuelles & Termine" -> "E-Mail Verteiler" stehen alle verfügbaren Mailinglisten zur Verfügung.

Zu den Mailinglisten

 
Neuer Latein-Trainingsplan online
Mittwoch, den 04. Januar 2017 um 21:27 Uhr

Der neue Latein-Trainingsplan von Jesper und Anna von Januar - Juni 2017 ist nun online.

 
Alle bestanden
Dienstag, den 29. November 2016 um 10:50 Uhr

Am Sonntag, den 27.11. fand in den Räumen des Astoria Karlsruhe die DTSA Abnahme 2016 statt. 40 Tänzer stellten sich im nett dekorierten Saal 3 den gestrengen Augen der beiden Abnehmer. Bei bester Stimmung ging es zuerst an die Lateinamerikanischen Tänze. Die Rumba wurde von nahezu allen Prüflingen vorgeführt, immer jeweils 2 Paare auf der Fläche. Danach ging es über die Samba, ChaChaCha zum Jive. Ein Paar schließlich wollte sich auch im Paso Doble prüfen lassen. Unter dem donnernden Applaus aller anderen Paare legten sie diesen Tanz bravurös aufs Parkett.
Nach einem kurzen Ausflug in den DiscoFox ging es mit den Standardtänzen weiter. Auch dort wurde wieder heftig applaudiert. Nach ca. 2 Stunden ging mit dem Quickstep der letzte Tanz über die Bühne. Nach kurzer Verschnaufpause für die Organisatoren - sie hatten sich selber der Prüfung gestellt - kam die befreiende Durchsage: Alle haben bestanden! Zur Belohnung gab es die wohlverdienten Urkunden und Anstecknadeln : 20 mal Bronze, 17 mal Silber und 3 mal Gold. Allen Teilnehmern Herzlichen Glückwunsch! Wir sehen uns im nächsten Jahr wieder. Ein dickes Dankschön geht an die beiden Prüfer Manfred Lange und Frank Bauer sowie an Rita Kipfel-Lange, die die Tänzer mit gut tanzbarer Musik versorgt hat. Ein besonderer Dank gilt unserem Verein, der auch in diesem Jahr die Prüfgebühren für seine Mitglieder übernommen hat.