4er Platz beim Kinderfreundlichkeitspreis

von Franziska Gombert

Das Kinderbüro der Stadt Karlsruhe verleiht jedes Jahr einen Kinderfreundlichkeitspreis an Personen, Projekte oder Organisationen, die sich in besonderen Maße für die Belange von Kindern, Jugendlichen und Familien einsetzen.

Unsere Jugendwartin Janina Thierack wurde für den Preis vorgeschlagen, stellvertretend für die gesamte Kinder- und Jugendarbeit im TSC Astoria Karlsruhe.

Eine Kinderjury aus 13 Kindern hat sich Kriterien überlegt, nach denen sie die 18 Nominierten bewertet hat, z.B. Abdeckung einer möglichst großen Zielgruppe sowie die ehrenamtliche Ausführung des Engagement. Die Kinder hatten insgesamt ein Preisbudget von 3000€ und durften selbst entscheiden, wer welchen Platz belegt und wie das Preisgeld aufgeteilt werden sollte.

Bei der gestrigen Preisverleihung nahmen unser erster Vorsitzender Le-Thanh Troung, unsere Kindertrainerin Ella Kulgunina und unsere Jugendwartin Janina Thierack teil. Die 18 tollen Angebote und Projekte wurden von den Kindern vorgestellt und auch die Preisverleigung selbst von ihnen durchgeführt.

Wir freuen uns sehr, dass unser Verein durch die Kinderjury mit dem 4. Platz ausgezeichnet wurde und wir 300€ Preisgeld für die Jugendkasse erhalten.

Danke für euer rießiges Engagement and unsere Jugendwartin Janina, unsere KIndertrainerin Ella, Janina und Madleen, unsere Jugendsprecherin Bea, unsere Jugendtrainer Jesper und Roland und allen anderen, die sich immer wieder in unserem Kinder- und JUgendbereich engagieren und sich für unsere jüngsten Mitglieder einsetzen.

 

Mehr über den Kinderfreundlichkeitspreis und die Preisverleihung findet ihr bei der Stadt Karlsruhe.

Zurück

< Oktober 2022 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Samstag, 19.11.2022

Samstag, 25.03.2023
Sonntag, 26.03.2023